Home arrow Infocenter arrow Freizeitaktivitäten arrow Aquarien







Home
News
Infocenter
Reiseberichte
Sicherheit auf See
Angeltechniken
Angelausrüstung
GPS-Datenbank
Natur
Fischverwertung
Fischarten
Norwegen in Bildern
Bücher und Filme
Webcams
Forum
Autoren
Links
Impressum
Datenschutz

PARTNER












Aquarien | Drucken |
Norwegens Küste stellt eines der Arten- und Mengenreichsten Fischgründe Europas dar.
Damit Sie sich ein Bild über die Wasserbewohner machen können, ohne erst jeden einzeln mit der Angel aus dem Wasser zu holen, was ja nahezu unmöglich ist, stehen für Sie im ganzen Land verteilt 9 Aquarien für einen Besuch bereit.
   
Aquarien in Norwegen:
POLARIA
LOFOT-Akvariet
Atlanterhavsparken Ålesund
Sognefjord AKVARIUM
Norsk Villakssenter
Norsk Skogmuseum
AKVARIUM i Bergen
Drøbak AKVARIUM
Risør AKVARIUM
   
   
   

Atlanterhavsparken Ålesund Akvarium
N-6028 Ålesund
 
Der Atlantikpark ist eines der größten Aquarien Nord-Europas. Die Anlage besteht aus 14 kleinen und 11 großen Aquarien, worunter 3 offene Kontaktbecken sind. Ein Highlight ist die täglich stattfindende Tauchshow mit Fischfütterung.
 
Geöffnet: 360 Tage im Jahr (Geschlossen am: 24., 25. und 31. Dezember, 1. Januar und 17. Mai)
Preise: Erwachsene: 100 NOK, Kinder: 55 NOK
   
Link: www.atlanterhavsparken.no
 


LOFOT-Akvariet
N-8310 Kabelvåg
 
Lernen Sie die Unterwasserlebewesen der Lofoten und der Nordnorwegischen Küste hautnah kennen.
Unter den 23 Becken finden Sie unter anderen auch ein Großfischaquarium sowie ein Seehund- und Otterbecken.
 
Geöffnet: 01.Februar bis 30. November
Preise: Erwachsene: 80 NOK, Kinder: 40 NOK
   
Link: www.lofotakvariet.no
 


Akvariet i Bergen
N-5817 Bergen
 
Neben den typisch norwegischen Meeresbewohnern Dorsch und co. können Sie in der Tropenabteilung beispielsweise Krokodile, Schlangen, Schildkröten und Pinseläffchen beobachten.
 
Geöffnet: Ganzjährlich
Preise: Erwachsene: 150 NOK, Kinder: 100 NOK
   
Link: www.akvariet.com
 


Sognefjord AKVARIUM
N-6899 Balestrand
 
Das Aquarium hat mehrere Becken im Innen- und Außenbereich, in denen Sie mehr als 100 Verschiedene im Sognefjord vorkommende Fischarten sehen können. Es gibt spezielle Aquarien für Lippfische, Esefjordheringe, Aal und Haifische.
Des Weiteren werden die verschiedenen Umgebungen des Fjordes sowie die Zirkulation und Strömungsverhältnisse im Fjord dargestellt.
 
Geöffnet:  
Preise:  
   
Link: www.kringsja.no/akvarium.htm
 

Norsk Villakssenter
N-6886 Lærdal
 
Am Ufer des Lærdalselva, einem der bekanntesten Lachsflüsse Norwegens befindet sich das Wildlachssenter.
Erfahren Sie alles über die Wanderung des Lachses, sein Leben, die Fischerei auf Lachs sowie vieles vieles mehr.
 
Geöffnet: Mai bis September
Preise:  
   
Link: www.norsk-villakssenter.no
 

POLARIA
N-9296 Tromsø
 
Neben verschiedenen Aquarien mit den bekanntesten Fischarten der Barentssee und anderen Tieren wie beispielsweise der arktischen Bartrobbe, bietet das Bauwerk einen Glastunnel unter dem Aquarium entlang.
 
Geöffnet: Ganzjährlich (Geschlossen am: 24., 25. und 31. Dezember sowie 1. Januar)
Preise: Erwachsene: 90 NOK, Kinder: 45 NOK
   
Link: www.polaria.no
 

Risør AKVARIUM
N-4953 Risør
 
Verteilt auf 25 Becken können Sie etwa 500 Fische von rund 100 verschiedenen Arten entdecken
 
Geöffnet: 01. Januar bis 16. Dezember
Preise: Sommer/Winter: Erwachsene: 50/30 NOK, Kinder: 35/20 NOK
   
Link: www.risorakvarium.no
 

Drøbak Akvarium
N-1440 Drøbak
 
Das Aquarium zeigt das Leben im Oslofjord, welcher mit 1000 verschiedenen Arten der der Rassenreichste Fjord Norwegens darstellt.
 
Geöffnet: Ganzjährlich
Preise: Erwachsene: 30 NOK, Kinder: 10 NOK
   
Link: www.akvarium.net
 

Norsk Skogmuseum
N-2401 Elverum
 
Das Aquarium zeigt 40 verschiedene norwegische Süßwasserfischarten in verschiedenen Biotopen.
 
Geöffnet: 2. Januar bis 23. Dezember
Preise: Erwachsene: 80 NOK, Kinder: 40 NOK
   
Link: www.skogmus.no
 

 
Andreas Trommer
 
 
 
weiter >




 


Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt von anglerboard.de.