Home arrow Infocenter arrow Übernachtungsmöglichkeiten arrow Hurtigruten







Home
News
Infocenter
Reiseberichte
Sicherheit auf See
Angeltechniken
Angelausrüstung
GPS-Datenbank
Natur
Fischverwertung
Fischarten
Norwegen in Bildern
Bücher und Filme
Webcams
Forum
Autoren
Links
Impressum
Datenschutz

PARTNER












Hurtigruten | Drucken |
"Die schönste Seereise der Welt"
   
Mit dem Postschiff entlang der Norwegischen Küste
   
Rederei: Hurtigruten
   
Die Hurtigruten Flotte, bestehend aus 13 Schiffen, befährt jeden Tag dieselbe Strecke an der norwegischen Küste, somit legt jeden Tag ein Schiff an jeden Hafen an und wieder ab. Grundsätzlich gibt es 3 Standartreisen, zum ersten die klassische Rundreise "Bergen - Kirkenes - Bergen" und zum zweiten die beiden halben Strecken "Bergen - Kirkenes" oder "Kirkenes - Bergen".
Sollten Sie sich für eine halbe Strecke entscheiden, hat dies den Nachteil, das sie einige Häfen in der Nacht ansteuert, wo gegen Sie bei der ganzen Rundreise jeden Hafen auf mindestens einen Abschnitt (nordgehend oder südgehend) am tage ansteuern und somit kein Ziel verschlafen.
Neben diesen Reisen bietet die Hurtigruten regelmäßig einige Sondereisen an, die zwar in der Route keine Abweichung bieten, allerdings mehr auf den Tourismus zu geschnitten sind, näheres dazu finden Sie auf der Hurtigruten Website.
   

Die halbe Rundreise nordgehend
   
Abfahrtshafen: Bergen
Ankunftshafen: Kirkenes
Reisedauer: 7 Tage
         
1. Tag   Bergen (Sommer-Abfahrt: 20:00 Uhr, Winter-Abfahrt: 22:30 Uhr)
2. Tag   Florø - Måløy - Torvik - Ålesund - ((Geiranger - Ålesund) nur im Sommer) - Molde - Kristiansund
3. Tag   Trondheim - Rørvik
4. Tag   Brønnøysund - Sandnessjøen - Nesna - Ørnes - Bodø - Stamsund – Svolvær
5. Tag   Stokmarknes - Sortland - Risøyhamn - Harstad - Finnsnes - Tromsø – Skjervøy
6. Tag   Øksfjord - Hammerfest - Havøysund - Honningsvåg - Kjøllefjord - Mehamn – Berlevåg
7. Tag   Båtsfjord - Vardø - Vadsø - Kirkenes
       

Die halbe Rundreise südgehend
   
Abfahrtshafen: Kirkenes
Ankunftshafen: Bergen
Reisedauer: 6 Tage
       
7. Tag   Kirkenes - Vardø - Båtsfjord - Berlevåg
8. Tag   Mehamn - Kjøllefjord - Honningsvåg - Havøysund - Hammerfest - Øksfjord - Skjervøy – Tromsø
9. Tag   Tromsø - Finnsnes - Harstad - Risøyhamn - Sortland - Stokmarknes - Svolvær - Stamsund
10. Tag   Bodø - Ørnes - Nesna - Sandnessjøen - Brønnøysund - Rørvik
11. Tag   Trondheim - Kristiansund - Molde
12. Tag   Ålesund - Torvik - Måløy - Florø – Bergen
       

Die klassische HURTIGRUTEN KOMFORT-Rundreise
   
Abfahrtshafen: Bergen oder Kirkenes
Reisedauer: 12 Tage
       
1. Tag   Bergen (Sommer-Abfahrt: 20:00 Uhr, Winter-Abfahrt: 22:30 Uhr)
2. Tag   Florø - Måløy - Torvik - Ålesund - ((Geiranger - Ålesund) nur im Sommer) - Molde - Kristiansund
3. Tag   Trondheim - Rørvik
4. Tag   Brønnøysund - Sandnessjøen - Nesna - Ørnes - Bodø - Stamsund – Svolvær
5. Tag   Stokmarknes - Sortland - Risøyhamn - Harstad - Finnsnes - Tromsø – Skjervøy
6. Tag   Øksfjord - Hammerfest - Havøysund - Honningsvåg - Kjøllefjord - Mehamn – Berlevåg
7. Tag   Båtsfjord - Vardø - Vadsø - Kirkenes
Wendepunkt Kirkenes
7. Tag   Kirkenes - Vardø - Båtsfjord - Berlevåg
8. Tag   Mehamn - Kjøllefjord - Honningsvåg - Havøysund - Hammerfest - Øksfjord - Skjervøy – Tromsø
9. Tag    Tromsø - Finnsnes - Harstad - Risøyhamn - Sortland - Stokmarknes - Svolvær - Stamsund
10. Tag   Bodø - Ørnes - Nesna - Sandnessjøen - Brønnøysund - Rørvik
11. Tag   Trondheim - Kristiansund - Molde
12. Tag   Ålesund - Torvik - Måløy - Florø – Bergen
       

Durch das tägliche ablegen eines Schiffes in jeden Hafen in Nord- und Südgehende Richtung, können Sie überall wo es Ihnen danach ist, Ihre Schiffsreise für einige Zeit unterbrechen, die umliegende Region erkunden und ein oder mehrere Tage später an Board des nächsten Schiffes ihre Reise fortsetzen.
Es ist auch Problemlos möglich einen PKW mit an Board der Schiffe zu nehmen, so können Sie mit Ihrem Fahrzeug die Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Städte und Naturschauspiele erkunden und gehen danach im selben oder einen anderen Hafen an Board des nächsten Schiffes.
In vielen Städten bietet Hurtigruten auch organisierte Landausflüge an, so dass Sie auch ohne Ortskenntnis und eigenen PKW die Attraktionen ohne Wasseranbindung besichtigen können.
Hurtigruten bedeutet übersetzt soviel wie "Schnelle Linie" und ist die Bezeichnung für die norwegische Postschiffslinie. Seit 1893 stellt die Hurtigruten die wichtigste Verkehrsverbindung für die Städte im Norden da, für einige Ortschaften war es besonders im Winter die einzige Versorgungsmöglichkeit und noch heute zählt die Hurtigruten zu der wichtigsten Verkehrsanbindung für Nordnorwegen.
Heute ist die Hurtigruten-Strecke eine auf der ganzen Welt bekannte Touristenattraktion.
Die Schiffe werden mittlerweile immer Moderne und sind längst keine reinen Postschiffe mehr, sondern vielmehr kombinierte Fracht-, Passagier- und Kreuzfahrtschiffe, wo Sie ausgenommen des Show-Programms von großen Kreuzfahrtschiffen alles finden.
 
Einige Eindrücke von Board eines Hurtigruten-Schiffes
     

Andreas Trommer

 
< zurück   weiter >




 


Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt von anglerboard.de.