Sognefjorden
 
Der Sognefjord! Der längste Fjord Europas, der tiefste Fjord der Welt!
 
Daten:
Tiefe: 1308 m
Länge: 204 Km

Der Sognefjord existierte bereits vor der letzten Eiszeit, er wurde während dieser lediglich noch tiefer. Die tiefste Stelle des Fjords befindet sich mit 1308m etwa in der Mitte (zwischen Åkrestrand und Vikum). An der Küste hingegen weist der Fjord lediglich noch eine Tiefe von ca. 200m auf.
Geprägt wird der äußere Fjord durch das an der Westküste herrschende maritime Klima mit rauen Winden. Im Landesinneren werden die geschützten Fjordarme für den Obstanbau und teilweise die Landwirtschaft genutzt.
Die bis zu 1700 m hohen Berge sind vieler Orts noch bis in den späten
Herbst mit Schnee bedeckt.
Den Fjord passieren zahlreiche Fähren und Schnellboote, welche wichtige Verkehrsadern für die Region sind.
Auch die anliegenden Gebirgsstraßen werden immer besser ausgebaut, so entstand beispielsweise 2000 zwischen Lærdal und Aurland der mit 24,5 Km zum Bauzeitpunkt längste Straßentunnel der Welt
Bekannte Nebenarme des Sognefjorden sind unter anderen der Fjærlandsfjorden, welcher von Balestrand bis in das nördlich gelegenen Fjærland führt, welches kurz unter dem Jostedalsbreen liegt und das Breemuseum beheimatet. Die Überfahrt mit der Fähre von Vangsnes, Hella oder Balestrand nach Fjærland zählt zu den schönsten Norwegens.
Des Weiteren zweigt ein Stück weiter Landeinwerts der Aurlandsfjorden ab, welcher mit dem Nærøyfjorden den schmalsten Fjord der Welt zum Seitenarm hat.

Seitenarme:
Lifjorden, Bøfjorden, Risnefjorden, Ikjefjorden, Fuglesetfjorden, Vadheimsfjorden, Høyangsfjorden, Finnafjorden, Arnafjorden, Vetlefjorden
Fjærlandsfjorden, Sogndalsfjorden, Barsnesfjorden, Aurlandsfjorden, Nærøyfjorden, Lærdalsfjorden, Årdalsfjorden, Lustrafjorden, Gaupnefjorden

Größe Orte am Fjord:
Sogndal (www.sogndal.kommune.no)
Balestrand (www.balestrand.kommune.no)
Lærdal (www.laerdal.kommune.no)
Årdal (www.ardal.kommune.no)
Vik (www.vik.kommune.no)
Sogndal (www.sogndal.kommune.no)
Flåm (www.visitflam.com)
Høyanger (www.hoyanger.kommune.no)

Bilder vom Sognefjord:
Losna (Insel am äusseren Sognefjord)
Brekke (äussere Sognefjord)
Arnafjord (Seitenarm vom inneren Sognefjord)
Nærøyfjord (Seitenarm des Sognefjord und schmalster Fjord der Welt)
Kaupanger (Innere Sognefjord)
Solvorn (Ort am Lusterfjord)
Lusterfjord (letzter Arm und Ende des Sognefjords)

Sehenswürdigkeiten:
Stabkirchen in Urnes, Kaupanger, Hopperstad, Undredal

Gletschermuseum in Fjærland (www.bre.museum.no)
Norwegisches Wildlachszentrum in Lærdal

Sognefjord AKVARIUM in Balestrand
Flåmbahn (www.flaamsbana.no), Flåmbahnmuseum
Lærdalstunnelen - zur Bauzeit längste Straßentunnel der Welt mir Lichtspielen

Weitere Informationen:
Allgemeine Informationen zum Sognefjord > www.sognefjord.no
Karte des inneren Sognefjords > www.sognekart.no

Äusserer Sognefjord > www.jensbua.no
Lusterfjord > www.lustertourist.com
The Fjords - Aurland, Flåm, Lærdal > www.alr.no